Konzert „3 Junge Tenöre“ abgesagt

Das für den 24.10.2021 geplante Konzert mit „Die 3 Jungen Tenöre“ muss coronabedingt leider abgesagt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Für telefonische Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Konzertagentur Röttinger unter 07305 / 20 960-20.

Konzert in der Kreuzkirche am Sonntag, 8.8.2021

Rudy Giovannini, der „Caruso der Berge“ gibt um 16 Uhr ein
Solokonzert in der Kreuzkirche.

Das Konzert ist bereits restlos ausverkauft. Nach aktuellen Corona-Bestimmungen wird es unter Einhaltung der AHA-Regeln ohne Testpflicht in der Kreuzkirche stattfinden. Die Kontaktdaten müssen erfasst werden, entweder mit der LUCA-App oder schriftlich. Der Einlass könnte sich dadurch in die Länge ziehen, bitte erscheinen Sie rechtzeitig. Konzertbesucher müssen Abstände einhalten, am Sitzplatz dürfen die Masken abgelegt werden.

Auskünfte gibt es NICHT im Kirchenbüro. Bitte wenden Sie sich ausschließlich an den Veranstalter:
Promotion/ Veranstaltungsservice
Steffi Gietzelt
Tel.: 0049 – (0)173-3721184
E-Mail: rgpromotion@googlemail.com

BERGE-Konzert verschoben

Das für den 17.05.2021 geplante Konzert mit der Band „Berge“ muss coronabedingt leider erneut verschoben werden und findet jetzt am 07.05.2022 statt. Karten behalten ihre Gültigkeit. Für telefonische Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Konzertagentur „lausitz live“ unter 0355 / 547 888 10.

Wichtige Information: Keine Christvespern am Heiligabend

Keine Christvespern am Heiligabend
Leider mussten wir uns entscheiden, wegen der Coronasituation die Christvespern am Heiligabend abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die Vernunft gebietet uns, vorsichtig und zurückhaltend zu sein. Wir können uns unmöglich in größerer Zahl zum Gottesdienst treffen und ein Ansteckungsrisiko eingehen, wenn gleichzeitig Ärzte und Pflegepersonal in den Kliniken am Ende ihrer Kapazitäten und Kräfte sind.
Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Informationen zu Gottesdiensten und Veranstaltungen

Liebe Glieder und Freunde unserer Gemeinden,

ab dem 10. Mai sind wieder Gottesdienste in Brandenburg erlaubt! Es ist wunderbar, dass wir endlich wieder starten können, uns als Gemeinde vor Gott zu versammeln. Es gelten natürlich ein paar Corona-Einschränkungen, aber die lassen sich sicher bewältigen.

Die für die nächsten beiden Wochen geplanten Gottesdienstzeiten finden sie wie gewohnt unter dem Menüpunkt Gottesdienste und im aktuellen Gemeindebrief.

Wir bemühen uns sehr, die aktuell geltenden Hygienevorschriften zu beachten und werden mit dem gebotenen Abstand in den Kirchen sitzen und die Gesichtsmaske dabei haben. Da mag manches fremd sein: Aber das was wir tun, unser Singen und Beten und Hören – das wird das Vertraute sein. Und darauf freuen wir uns.

Alles andere: Treffen von Gemeindegruppen und sonstige Gemeinde-Aktivitäten müssen leider noch etwas ruhen. Wir hoffen, dass es nicht mehr allzulange dauert.

Mit herzlichem Gruß, Ihr Hinrich Müller